Haustüre mit Gitter

MODELL T1-G

Bei dem Haustürmodell T1-G mit geschmiedetem Fenstergitter handelt es sich um ein Replik einer wunderschönen österreichischen Türe aus dem 18. Jahrhundert. Diese Holztüre besticht vor allem durch ihre Symbolkraft, so findet man in ihr die 3 Grundelemente des Lebens: die Sonne, das Wasser und die Erde wieder. Das schmiedeeiserne Fenstergitter symbolisiert die Sonne, der Regen ist durch die vertikalen Rillen der mittleren Füllungen und die Erde durch die Blumen in den unteren Füllungen wiedergegeben. Eine weitere Besonderheit dieser Außentüre ist die abgesetzte Segmentbogentüröffnung die aus massivem Holz herausgearbeitet wird, und dem Durchgang einen sehr angenehmen geborgenen Charakter verleiht.

T1-G Haustüre mit Gitter

Äußere Seite

Innere Seite

Türdaten

Massivholzhaustüre, Kiefer massiv, ein Flügel, Isolierglasfenster, Sonne symbolisierendes Schmiedeeisengitter, Füllungen mit Regen- und Blumensymbolik, inkl. Türstock bis 15cm mit Segmentbogentüröffnung, Innenisolierung, Doppelfalz, umlaufende Dichtung, Anschlagschiene, geschmiedete Bänder und Drückergarnitur, Oberfläche imprägniert und lasiert.
Stockaußenmasse ca. 110cm x 210cm x 10cm
oder Anfertigung der Tür nach Maß

HOLZ

Neben Kiefer werden unsere Türen auch in Lärche oder Eiche angeboten.

Direkte Anfrage

Kataloge anfordern:

DSVGO: