MODELL

Die Gründerzeittüre T7 in Eiche massiv ist ein wahres Schmuckstück für jeden Hauseingang und besticht nicht nur durch das geschmackvoll gestaltete Gitter sondern auch durch viele Detailornamente und Verzierungen. Im Innenbereich des Objekts wurde auf die warme Ausstrahlung unserer Massivholzinnentüren T19 und T21 und das Sondermodell mit Glasfenster gesetzt. Die gewachste Oberfläche ist nicht nur pflegeleicht, sondern garantiert auch eine schönes Altern unserer Türen, da Gebrauchsspuren nicht störend wirken sondern den natürlichen Charakter unterstreichen. Die T43 Burghaustüre in Lärche integriert sich gekonnt in die eher moderne Terrassengestaltung. Weiter ergänzen die Fenster mit Innenfaltläden und die Kastenfenster mit beweglichen Lamellenläden im Toskanastil das mediterrane Flair des Ensembles.

Katalog anfordern

Landgut

Direkte Anfrage

Kataloge anfordern:

DSVGO: ich stimme zu, dass meine Daten verarbeitet und gespeichert werden dürfen.

Galerie

Alle unsere Produkte werden einzeln und mit viel Handarbeit und Liebe zum Detail gefertigt, wodurch unserer Türen und Fenster ihren eigenen Charakter erhalten. Nachdem wir nicht mehr genügend originale Beschläge für unsere Fertigung finden konnten, haben wir begonnen die Beschläge und schmiedeeisernen Griffe für unsere Türen und Fenster in unserer hausinternen Schmiede selbst nachzufertigen. Dadurch sind wir in der Lage individuelle Kundenwünsche bezüglich Form und Funktion zu erfüllen und trotzdem ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis anzubieten.